Zubereitung: 15 ’- Kochzeit: 10’ – Pause: 2 Stunden

Donna Cristina empfiehlt, sie zu genießen mit: Moscato d’Asti D.O.C.G.

Zutaten für 4 Personen
4 Eigelb
25 g Zucker
200 ml Moscato d’Asti
220 ml frische Sahne
4,5 g Fischleim

In einem Topf das Eigelb vorsichtig mit dem Zucker und dem Moscato d’Asti schlagen.
Bei mittlerer Hitze kochen, ohne mit dem Schlagen aufzuhören, bis Sie eine schaumige und gleichmäßigen Zabaione erhalten.
Fügen Sie den Fischleim hinzu (zuvor in kaltem Wasser erweicht und abgetropft).
Vom Herd nehmen und weich werden lassen.
Schlagen Sie die Sahne und geben Sie sie in die fast kalte Zabaione.
In einzelne Becher gießen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank lassen.
Nach Ihrem Geschmack garnieren.