Montepulciano d’Abruzzo D.O.C. – 15 Flaschen Bestelleinheit

CHF315.00

Der Montepuciano d’Abruzzo Wein aus kontrollierter Herkunft ist der zweitmeistverkaufte italienische Tafelwein der Welt. Um die DOC-Appellation zu haben, muss er aus mindestens 85% Montepulciano-Trauben und maximal 15% anderen Abruzzen-Trauben bestehen. Wir haben uns entschieden, einen Wein in Reinheit vorzuschlagen: 100% Montepulciano mit dem ursprünglichen Geschmack der Trauben ohne einen Aufenthalt in Holzfässern . Leichter Wein, mit einer tiefvioletten Farbe, fast düster, obwohl er klar und hell ist, bietet einen Hauch von reifen Früchten, aber auch weiche Gewürze, ohne entfernte Erinnerungen an Kaffee und Rinde zu verpassen.

Eine berühmte Legende, die auch vom griechisch-römischen Historiker Polybios erzählt wird, besagt, dass der karthagische Führer Hannibal (247 a.C. – 183 a.C.) seine Armee dazu brachte, mit diesem in „Abrazzo“ hergestellten Wein zu trinken und Wunden zu heilen und seine Pferde damit zu waschen, um sie vor Krankheiten zu schützen.

502 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Jahrgang: 2020
Weinart: Rot
Lagerung: Stahlfässern
Ideal mit: Pasta, Fleisch, Wurstwaren, Käse, scharfe Gerichte oder Lamm
Robe: Mitte
Aromen: Erdig
Land: Italien
Region: Abruzzen
Rebsorten: 100% Montepulciano d’Abruzzo
Abfüllung: 0,75l
Bouquet: Kaffee und Rinde
Alkoholgehalt: 12%
Temperatur: 18 °C