Zubereitung: 15′ – Kochen: 12′

Donna Cristina empfiehlt, sie zu genießen mit: Malvasia Bianca I.G.P. – Müller -Thurgau D.O.C.

Zutaten für 4 Personen
300g Farfalle (Pasta)
700g Aubergine
30 ml natives Olivenöl extra
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer

Die Auberginen schälen und in große Stücke schneiden
Tauchen Sie sie in einem Topf mit kochendem und gesalzenem Wasser für ca. 10 Minuten
Abtropfen lassen und mit dem Basilikum, einem Zweig Salz und Pfeffer mixen.
Die Sauce sollte nicht zu flüssig sein
Kochen Sie die Farfalle in kochendem und gesalzenem Wasser, bis sie “al dente” sind
In der Zwischenzeit die Auberginensauce in einer Pfanne erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen
Die Farfalle abtropfen lassen und mit der Sauce und dem Olivenöl anbraten.
Mit extradünnen Streifen Auberginenhaut, die einige Sekunden in Öl gebraten haben, garnieren.
Sofort servieren.